220504.1 Krempe: Fahrt unter Drogeneinfluss

Krempe (ots) - Am Dienstagnachmittag hat eine Streife in Krempe einen Autofahrer überprüft, der unter dem Einfluss von Drogen stehend am Steuer eines Wagens saß. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen. Um 17.35 Uhr stoppten Beamte Am Burggraben einen Mercedes und kontrollierten den 24-jährigen Insassen. Der war im Zuge der Überprüfung sichtlich nervös, seine Augen waren wässrig und seine Pupillen zeigten keinerlei Reaktion. Zwar gab der Mann zunächst an, zuletzt vor Jahren Cannabis konsumiert zu haben, räumte letztlich jedoch ein, während des diesjährigen Maifeuers einen Joint geraucht zu haben. Ein durch den Betroffenen absolvierter Drogenvortest verlief positiv auf THC, woraufhin sich der 24-Jährige der Entnahme einer Blutprobe stellen musste. Nun erwartet den aus dem Kreis Steinburg Stammenden eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Merle Neufeld Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 +49 (0) 4821-602 2011 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 0171-3375356 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Mehr Nachrichten aus Krempe