Home Nachrichten Hohenlockstedt

220421.5 Hohenlockstedt: Taschendieb macht reiche Beute

Hohenlockstedt (ots) - Nachdem ein Unbekannter am Mittwoch einer Seniorin während des Einkaufens in Hohenlockstedt die Geldbörse entwendet hatte, setzte er an einem Geldautomaten die in dem Portemonnaie enthaltene EC-Karte ein und hob mehrfach Geld ab. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Im Zeitraum von 11.00 Uhr bis 11.45 Uhr hielt sich die Geschädigte bei Aldi in der Deutsch-Ordens-Straße auf. Als die Dame die Kasse erreichte, bemerkte sie das Fehlen ihrer Geldbörse aus ihrer Handtasche. Eine verdächtige Person war der 84-Jährigen während des Shoppens nicht aufgefallen. Nach der Tat kontrollierte die Seniorin online ihren Kontostand und musste feststellen, dass der Dieb mehrere Abhebungen an einem Geldautomaten in Hohenlockstedt getätigt hatte. Der Schaden lag im unteren vierstelligen Bereich. Wie der Täter an den PIN der EC-Karte gelangt war, ließ sich bisher nicht klären. In ihrem Portemonnaie, so die Rentnerin, verwahrte sie ihn nicht. Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen. Merle Neufeld Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 +49 (0) 4821-602 2011 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 0171-3375356 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal